Einen Rahmen zur Hochzeit…

… haben wir selber vor einiger Zeit verschenkt. hochzeit-ribba1_blogIch habe hierzu den Bilderrahmen eines schwedischen Möbelhauses genommen und ihn verschönert. Ich habe die Namen des Brautpaares und das Datum der standesamtlichen Hochzeit eingearbeitet. Einige Herzen vervollstĂ€ndigen den schlichten Rahmen. Das Paar kann nun noch ein eigenes Foto einkleben.  Farblich habe ich ihn in den Farben der Feier gehalten, da mir ein Vögelchen zwitscherte, wie diese sein werden.

Dazu gab es natĂŒrlich noch eine Karte. Diese habe ich in den selben Farben gehalten. Savanne und WasabigrĂŒn.

Ich habe das Designerpapier in Pastellfarben verwendet welches unter anderem ein Blatt mit Schrift enthĂ€lt. Dieses finde ich sehr schön und passend zu solchen AnlĂ€ssen. Mit der Big Shot habe ich das Framelit “BlĂŒhendes Herz” in Savanne ausgestanzt und daruf weitere kleine BlĂŒten im Designerpapier verteilt.  Aus dem Stempelset “BlĂŒten der Liebe stammt der Banner und der Gruß.

Liebe GrĂŒĂŸe

Jana Kopie