Lara wird 13

Nun habe ich wie so oft in letzter Zeite eine Explosionsbox gebastelt. Irgendwie sind sie im Moment doch sehr gefragt. Nur heute verschenken wir selber eine, denn unsere Nichte feiert ihren Geburtstag. 

Vor kurzem habe ich eine Box zum 18. Geburtstag einer Lara gebastelt. Von meiner Nichte kam dann der Kommentar, dass sie doch erst 13 wird. Und so stand fest, dass sie natürlich auch eine solche Box zu ihrem Geburtstag bekommt. Farblich habe ich mich ein mit Wassermelone, Schwarz, Flüsterweiß sowie Akzenten in Gold und Silber ausgetobt. Denn bei einem Teenager darf es doch ruhig etwas knalliger sein.

Das Designerpapier, sowie das Band und die Metallic-Pailletten in den passenden Farben gibt es leider nicht mehr, aber ich finde es so schön knallig und habe es mit aktuellen Produkten kombiniert. Das Äußere der Box dominieren die Zahlen, die auf den Geburtstags hinweisen sollen. Die weiteren Seiten habe ich mit ausgestanzten Sternen verziert.

Im Inneren habe ich zwei der Seiten mit der aktuellen Stanze „Weihnachtliche Etiketten“ verziert, auf eines ich je einen Gruß aus den Stempelsets „Alles Liebe, Geburtstagskind“ und „Kurz gefasst“ verwendet habe. Farblich natürlich passend in den drei dominierenden Farben der Box.

Die anderen Seiten habe ich mit einem Schüttelglas inklusive eines Grußes sowie dem Namen unserer Nichte verziert. Das wichtigste für das Geburtstagskind befindet sich aber natürlich in der Mitte der Box. Denn dort befindet sich eine kleine Geschenkbox, in der sich ein Gutschein befindet, mitdem sich das Geburtstagskind den einen oder anderen Wunsch erfüllen kann.

Ich wünsche unserer lieben Lara auch hier nochmal alles Liebe zum Geburtstag und hoffe, dass ihr die Box gefallen hat.

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.