Schlussspurt im Hochzeitsmarathon

Heute folgt nun der letzte Teil meines kleinen Hochzeitsmarathons. Dieses Mal folgt nun unser kleines Geschenk, dass ich für das Brautpaar gebastelt habe. Ich habe einen Bilderrahmen vom Schweden mit einigen passenden Details der Hochzeit zu einem Erinnerungsrahmen verarbeitet. Farblich habe ich alles recht schlicht in Petrol, Vanille und Saharasand gehalten. Zurückhaltend aber doch ausdrucksstark. So ist zumindest meine Meinung.

Die Herzen im Bilderrahmen habe ich mit der Big Shot ausgestanzt. Sie stammen aus den Framelits “Grüße voller Sonnenschein”. Die Buchstaben unten links stehen natürlich für die Namen der Beiden und sind mit den “Großen Buchstaben” ausgestanzt. Etwas älter ist das Stempelset, mit dem ich den Kalender gefertigt habe. Es war ein Stempelset für die frühere Reihe “Project Life”. Der große Blickfang soll aber natürlich der Platz für das Foto der Beiden sein. Das können sie dann später selbst einkleben. Damit wird das Geschenk ganz individuell.

Die Karte ist natürlich passend zum Rahmen entstanden. In den selben Farben und auch mit einem älteren Stempel mit dem Schriftzug “Mr. & Mrs.”. Ich finde ihn immer wieder klasse.

Ich hoffe, dem Brautpaar haben alle Basteleien gefallen und sie werden noch viele weitere gemeinsame Jahre haben.

Liebe Grüße