Ein Heißluftballon kommt geflogen

img_4751_blogAm Montag hatte ich meine erste Stempelparty in diesem Jahr. Es war eine kleine Runde mit sehr lieben Bastelmädels. Wir haben unter anderem diese Karte gemacht. Und je nach verwendetem Gruß kann sie zu einem anderen Anlass verwendet werden.

Die Grundkarte und das Papier darauf sind in Savanne, Flüsterweiß und Himmelblau. Die Karte habe ich im Ganzen Pastellfarben gehalten. Den Himmel habe ich mit der Prägeschablone “Meereswellen” durch die Big Shot gekurbelt. Ich finde auch die Wellen können gut den “Strom” am Himmel darstellen.

Der Heißluftballon ist aus Flüsterweißem Karton gestanzt und hat bei meiner Karte safrangelbe und wasabigrüne Streifen. Auf die Karte habe ich dann noch flüsterweiße Wolken geklebt, die vorher in Savanne gestempelt wurden und mit der Big Shot ausgestanzt wurden. Den Heißluftballon als Framelits sowie die Stempel der Wolken und des Spruchs gibt es als Produktpaket “Abgehoben”. Es ist so herrlich vielseitig und kann zu vielen Anlässen eingesetzt werden.

Zu guter Letzt habe ich den Spruch auf flüsterweißes Papier gestempelt und mit der Handstanze “Fähnchen, dreifach einstellbar” an der linken Seite ausgestanzt.

Mit verschiedenen Farben und Stempeln ist diese simple Karte sehr vielseitig und sieht immer wieder anders aus.

Liebe Grüße

Jana Kopie